Dresche


Dresche
Drẹ·sche die; -; nur Sg; meist in Dresche bekommen / kriegen gespr nordd; Schläge, Prügel bekommen

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dresche — Dresche,die:⇨Prügel(II,1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Dresche — Hiebe; Kloppe (umgangssprachlich); Prügel; Haue (umgangssprachlich) * * * Drẹ|sche 〈f. 19; unz.; umg.〉 Schläge, Prügel ● von jmdm. Dresche bekommen, beziehen, kriegen * * * Drẹ|sche, die; [zu ↑ …   Universal-Lexikon

  • Dresche — Recorded in a variety of spellings including Dresch, Dresche, Dreschel, Tresche, Drescher, Trescher, Dreschler, and Troscher, this is an ancient German surname, and one of the first on record. It is or rather was, occupational, and described a… …   Surnames reference

  • Dresche — 1. Berufsnamen zu mhd. drлschen »dreschen« für den Drescher. 2. Herkunftsnamen zu den Ortsnamen Drescha bei Altenburg (Thüringen), Dreschen (Oberfranken), Treskow bei Neuruppin (Brandenburg) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Dresche — Prügel, Schläge. Substantivierung von Getreide dreschen …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • Dresche — Dreschefpl 1.Prügel.⇨dreschen1.19.Jh. 2.strengeKritik;scharfeRüge.1920ff. 3.Dreschekriegen=zurück ,abgeschlagenwerden;inBeschußgeraten.Prügel=Niederlage.Sold1939ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Dresche — Drẹ|sche, die; (umgangssprachlich für Prügel) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dredge, Dresche — Grund Schleppnetz zum Fangen von Tieren oder Fischen auf dem Meeresgrund …   Maritimes Wörterbuch

  • dreschen — dresche …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Prügel — Packung, Schläge; (geh.): Züchtigung; (ugs.): Abreibung, Bimse, Hiebe, Wichse; (salopp): Dresche; (fam.): Haue; (nordd., md.): Kloppe; (nordd. ugs.): Schacht; (landsch.): Kalasche, Schmiere, Senge; (landsch. ugs.): Keile; …   Das Wörterbuch der Synonyme